Zendium – The Experience

Vielleicht habt ihr davor schonmal in der Werbung, Instagram, Facebook oder anderen Social Media Seiten gesehen, dass vor einiger Zeit die Zahnpasta – Marke Zendium mit einem Aufruf auf sich aufmerksam gemacht hat. Sie haben 5.000 Tester gesucht, um ihre Zahnpasta kostenlos zu testen! Um Eine oder Einer der 5.000 Tester zu werden, musste man sich einfach auf deren Internet-Seite bewerben.

 img_8756
                       Instagram – Zendium

Ich hab mich auch beworben und wurde nach einiger Zeit per E-mail benachrichtigt, dass ich eine der 5.000 ausgewählten Tester sein werde und sie mir bald ein Paket zuschicken werden. Ich hab mich mega darüber gefreut auserwählt zu sein, da ich mega gespannt auf die Zahnpasta war. Nach ca. einer Woche kam dann, dass lang erwartete Paket endlich an.

Processed with VSCO with hb1 preset
Einer der Gründe warum ich mitgemacht hab, war das ich sehr gespannt war, ob es der Wahrheit entsprechen wird, was die Zahnpasta so von sich her gibt. Zendium ist nämlich eine besondere Zahnpasta die , die Natürlichen Abwehrkräfte des Mundes stärken soll. Sie enthält Körpereigene Enzyme und Proteine, die der Mund zur Bekämpfung von Bakterien nutzt. Im weiteren macht es den Mund widerstandsfähiger gegen die Ursachen von Karies, Zahfleischproblemen und Schmerzempfindlichkeit. Es eignet sich besonders für empfindliche Münder, da es sanfte Schaumbildner und milde Aromen enthält. So wird auch der Geschmackssinn direkt nach dem Zähne putzen nicht beeinträchtigt.
img_8773
Am Anfang war ich selbst sehr kritisch, dass die Zahnpasta echt das einhalten wird, was es verspricht. Von vielen anderen hab ich auch diese Skepsis erfahren, aber wollte mich dennoch nicht von ihnen beeinflussen lassen und wollte erst darüber urteilen, wenn ich es selbst für eine längere Zeit ausprobiert hab.
Processed with VSCO with hb1 preset
In dem Paket von Zendium waren genau 3 Sachen drin: ein süßer Willkommensbrief, eine Broschüre und die Zahncreme. In dem Willkommensbrief standen paar Infos zum testen drin und eine kleine Bitte: evtl. sein Empfinden unter dem Hashtag #zendiumexperience auf Instagram mitzuteilen. Diese kleine Bitte fand ich persönlich nicht schwer einzuhalten, da man von ihnen die Zahnpasta auch kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen hat und es toll ist, dadurch  die Meinungen andere kennenzulernen.
Processed with VSCO with hb1 preset

Mein erstes Fazit nach dem testen? 

Ich teste die Zahncreme jetzt seit zwei Wochen und bin sehr positiv überrascht. Die Zahnpasta hält auf jedenfall zu 100% was sie verspricht. Nach dem Zähne putzen verändert sich der Geschmackssinn nicht und dennoch hat man ein gereinigtes Gefühl im Mund. Beim Zähne putzen entsteht auch nur ein kleiner milder Schaum, somit hat man auch keine Problem morgens das Haus mit einem Zahnpasta – Mund zu verlassen. Im weiteren hat sich nichts an meinem Zahnfleisch verändert, es ist rosa geblieben. Aber zu der Verbesserung der Empfindlichkeit des Munde, kann ich bis jetzt noch nicht so viel sagen, da sich das bis jetzt auch noch nicht so viel verändert hat und sich das sicherlich erst nach längerer Testerei zeigen wird. Das gilt auch für die Bekämpfung der Bakterien im Mund. Ich kann die Zahnpasta bis jetzt nur selbst empfehlen auszutesten. Gerade wenn man sonst das Fluorid nicht so gut ertragen kann, da man es in dieser Zahncreme nicht so bemerkt, wie in all den anderen Zahnpastas.

Processed with VSCO with hb1 preset
Wollt ihr mehr zur Zahnpasta erfahren? Dann schaut doch mal auf deren Homepage nach:
Um mehr über mein Empfinden zu erfahren , besucht doch mal meine Instagram-Seite:
Dort gibt es wöchentliche Updates dazu! 😉

 Habt ihr Zendium schon mal ausprobiert? 

 Wie war euer Empfinden so?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s